Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Piratenpartei
CSU gegen die anderen: Piratenpartei
CSU verschärft die Angriffe auf die Piratenpartei – Piraten Links
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, CSU, verschärft seine Angriffe auf die Piratenpartei und blamierte sich. Die Piraten verfolgten „Ideen aus dem extrem linksalternativen Politikspektrum“. 
Joachim Herrmann, CSU, nannte die folgenden "extrem linksalternativen" Beispiele
„Ablehnung des geistigen Eigentums“ Das geistige Eigentum wird von der Piratenpartei nicht abgelehnt
„Freigabe von Drogen“ Die CSU propagiert seit Jahrzehnten den freien Zugang zur Droge Alkohol für Erwachense und widersetzt sich jeglichen Einschränkungen des Genuss der Droge Alkohol
„bedingungsloses Grundeinkommen“ Das bedingungslose Grundeinkommen wurde mit Druck und den Stimmen der CSU für zahlreiche Bevölkerungsgruppen eingeführt. Derzeit wird es als "Betreuungsgeld" bedingungslos und bar an Mütter propagiert, die ihre Kinder nicht in Kindertagesstätten geben.

Links
PiratenAngriff auf Piratenpartei: Bayerns Innenminister nennt Piraten "ahnungslose Illusionisten", Der Tagesspiegel, 8. April 2012
Piraten Herdprämie aka Alleinverdienerprämie aka Betreuungsgeld
Piraten
Piraten
Piraten
Piraten
Piraten
Piraten
Piraten Anfang

Piratenpartei
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 7.4.2012