Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Hughes, Brecht
Hughes, Patrick & George Brecht: Die Scheinwelt des Paradoxons.
Eine kommentierte Anthologie in Wort und Bild
Wiesbaden: Vieweg, 1978. 120 Seiten. Übs. Eberhard Bubser
Wie im Untertitel angekündigt, legen die beiden Autoren (von der Kunst her kommend) eine Anthologie von Paradoxa vor. Fast jede Seite hat oben und unten eine nettes Zitat. Beispiel: "Man sollte die Mäßigung nicht bis ins Extrem treiben (Arthur Koestler)", S. 27. Im Mittelteil des vergnüglichen Buchs runden bildliche Darstellungen den guten Gesamteindruck ab.
Von Zeno bis Bertrand Russell werden – soweit ich sehe – alle gängigen Paradoxien angesprochen. So erweisen sich die 120 Seiten als eine Fundgrube, meist mit guter Quellenangabe. Da die beiden Autoren bildende Künstler sind (paradox Autoren), kommt auch die Malerei und die Literatur nicht zu kurz. Sie verweisen bereits auf S. 5 auf das geniale Paradox in Joseph Heller: Catch 22 (paradox Rezension).
Am Ende eine überraschend ausführliche (wenn auch inzwischen veraltete) Bibliografie. So vermißt man, da die Anthologie die Paradoxa nur lose inhaltlich aneinanderreiht, eine Gliederung und besonders einen Index. Der deutsche Titel "Scheinwelt des Paradoxons" scheint mir nicht passend. Das Paradox ist Teil unseres Lebens und auch in der formale Logik virulent.
Sehr empfehlenswertes Werk zum Thema
George Brecht
*1924 New York. Lebt in Köln – ParadoxkünstlerInnen: George Brecht
Patrick Hughes
* 1939 Birmingham – ParadoxBiographical InformationParadoxBooks authored or co-authored by Patrick Hughes
Links
ParadoxBobby Matherne: Book Review
paradox Literatur und Links zu Paradoxien
Literatur (derzeit nur antiquarisch):
Hughes, Patrick & George Brecht: Die Scheinwelt des Paradoxons. Eine kommentierte Anthologie in Wort und Bild. Wiesbaden: Vieweg, 1978. 120 Seiten. Übs. Eberhard Bubser.
Hughes, Patrick & George Brecht: Vicious Circles and Infinity. An Anthology of Paradoxes. New York: Doubleday, 1975. – London: Jonathan Cape, 1975. 112 Seiten – Taschenbuch: Viking Press, 1979. 96 Seiten

Hughes, Brecht
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 19.3.2005